Die Ausprägung dieser vier Dimensionen machen DICH aus

Ja, was du in der Vergangenheit erlernt, erfahren oder erlitten hast, prägt dich noch heute. okey.

ABER, es gibt einige Charaktereigenschaften, die nicht, wie oft angenommen oder sogar lange Zeit von Wissenschaftlern vermutet, von deinen Eltern, Erziehern oder deinem Umfeld beeinflusst worden sind. Diese vier Dimensionen haben mit der Art und Weise, wie du Reize im Hirn verarbeitest zu tun. Das wiederum ist genetisch vorgeplant und erfodert viel Mühe, Kraft und Zeit zu ändern. Es ist möglich – zu einem gewissen Teil – doch stellt sich die Frage:

*Ist das notwendig und wünschenswert?* Du bist völlig gut und richtig, so wie du bist!

Die Psychotherapeutin und Bestseller Autorin Stefanie Stahl sagt:

«So bin ich eben!»

Die 4 psychologischen Dimensionen

In einem anderen Artikel habe ich bereits ausführlich über Introvertierte und Extrovertierte berichtet. Das ist eine der Dimensionen – oder auch Ausrichtungen genannt.

Eine andere ist die Art und Weise, wie du die Welt wahrnimmst. Schaust du ganz genau hin, tendierst du konkret zu sein. Nimmst du eher das grosse Ganze auf, ohne dich von Details angezogen zu fühlen, dann ist dies der Hinweis auf abstrakte Wahrnehmung.

Und wie kochst du? Grammgenau dem Rezept getreu oder kreativ spontan was der Markt und Kühlschrank hergeben? Oder beim handwerken: liest du die Gebrauchsanweisung, um exakt danach Schritt für Schritt das Möbel aufzubauen? Vielleicht gehst du jedoch lieber locker an die Bretter ran und merkst nach 3 Stunden, dass am Anfang was vergessen gegangen ist? Easy, du lachst und fängst halt nochmals an. So unterschiedlich sind die lockeren oder organisierten Typen.

Nun noch zu den Entscheidungen. Spielen da dein Herz und das Gefühl eine wichtige Rolle? Triffst du deine Wahl nach Bauchgefühl oder ist das sensibler Quatsch? Überprüfst du umfassend die Möglichkeiten, wägst ab, welche Konsequenzen die haben und entscheidest dann logisch und rational?

Tja, sicher wirst du nicht immer und jeder Zeit zu 100% zum einen oder anderen Typen tendieren. Privat oder beruflich können von dir sehr unterschiedliche Qualitäten erfordern. Da spürst du auch, wo es dir wohler ist und was dir und deinem Innersten mehr entspricht.

willst du Klarheit?

Wie bist du veranlagt? Fordere deinen Test an, gleich hier!

Teste deine psychischen Dimensionen

und verstehe, warum so bist, wie du bist.